bootstrap responsive templates

Die Wärmepumpe - Arten und Vorteile

Wärmepumpen sind die erste Wahl, wenn es darum geht, Heizkosten zu sparen und umweltschonende Wärmeerzeugung zusammenzubringen. Denn die Energie, die eine Wärmepumpenheizung nutzt, stellt die Umwelt unbegrenzt und kostenfrei zur Verfügung. Wärmepumpen sind Heizungsanlagen, die aus der Umweltwärme Luft oder Wasser (Grundwasser), Wärme zur Beheizung von Gebäuden und zur Warmwasserbereitung erzeugen. Das vollwertige Heizsystem benötigt nur einen geringen Anteil Strom für den Antrieb und die Pumpe, um diese Energie nutzbar zu machen. Eine Wärmepumpe arbeitet unabhängig von fossilen Brennstoffen und trägt aktiv zur Reduzierung des CO₂-Ausstoßes und zum Klimaschutz bei.

Warneke + Schulz Bad + Heizung GmbH & Co. KG  -  Arster Hemm 52  -  28279 Bremen  -  Telefon: 0421 - 460 41 500

Die Vorteile der Wärmepumpe auf einen Blick:

- Umgebungsluft, Erdreich oder Grundwasser liefern die Wärme frei Haus – mit einer Wärmepumpe kann diese Energie effizient genutzt werden.

- Eine Wärmepumpe bietet Unabhängigkeit von Öl oder Gas.

- Im Sommer kann die Wärmepumpe auch zum Kühlen der Wohnräume eingesetzt werden.

- In Kombination mit einem Wohnungslüftungsgerät erhalten Sie ein vollständiges Klimasystem für Ihr Haus.

- Die neue Vitocal Außeneinheit zeichnet sich durch besonders leisen Betrieb dank Advanced Acoustic Design aus.


Wissenswertes zu Wärmepumpen:

https://www.viessmann-aktuell.de/hocheffizient-platzsparend-und-besonders-leise

https://www.viessmann-aktuell.de/vitocal-200-a-und-222-a-zum-produkt-des-jahres-2019-gewaehlt

Folge uns auf Facebook und Instagram:

Senden Sie uns Ihre Anfrage