how to build a website for free

So erstellen wir Ihnen ein Angebot

Wir erstellen einen Badcheck! Bevor wir Ihnen ein Angebot schreiben, prüfen wir vor Ort unter welchen technischen und baulichen Gegebenheiten das neue Bad gestaltet werden muss.

Warneke + Schulz Bad + Heizung GmbH & Co. KG  -  Arster Hemm 52  -  28279 Bremen  -  Telefon: 0421 - 460 41 500

Ein faires Angebot

  • Wir erstellen Ihnen ein faires Angebot unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit: Wir notieren alle Details, die später für das Angebot und die Ausführung wichtig sind. Wir schauen auch „hinter die Fliese“. Wir gehen vorher in den Keller und prüfen, ob die Rohrleitung in Qualität und Durchmesser den Anforderungen des neuen Bades entsprechen. Bei einer neuen Heizungsanlage gehen wir ebenfalls in Ihren Heizungskeller und prüfen, welche Leistungsgröße der neue Wärmeerzeuger haben muss und wie sich die mögliche Änderung auf die Rohrdurchmesser, Ventilgrößen und die Förderleistung der Pumpe auswirkt.

Entwurfs- und Designplanung

  • Wenn wir wissen, was technisch und baulich möglich ist, machen wir eine Entwurfsplanung. Dabei werden nicht nur die wichtigsten Teile des neuen Bades und / oder der neuen Heizungsanlage identifiziert und aufgelistet, sondern auch die wichtigsten Arbeitsschritte und zusätzlichen Arbeiten. Da Sie sich in Ihrem neuen Bad wohlfühlen und auch der Heizungsraum nicht das Ambiente einer Hinterhofwerkstatt haben soll, nehmen wir uns die Zeit für eine Designplanung, bei der wir prüfen, ob wir Ihre Wünsche umsetzen können.

Wir bemustern und visualisieren

  • Bemustern: Die Produkte, die wir Ihnen empfehlen und montieren, können wir Ihnen meist auch bemustern. Entweder haben wir die Produkte in unserer Ausstellung und / oder unserem Ladenlokal, oder aber der Fachgroßhandel, bei dem wir die Produkte kaufen, hat eine Ausstellung.

  • Visualisieren: Entweder in unserer oder in der Ausstellung unseres Fachgroßhändlers können wir Ihnen eine zwei- oder dreidimensionale Zeichnung Ihres neuen Bades erzeugen. Dass Sie die Tür zum Badezimmer nicht mehr öffnen können, weil der Waschtisch im Weg ist, passiert Ihnen mit uns nicht!

Wir planen den Bedarf

  • Wenn Sie und wir genau wissen, was baulich, technisch und im Design bei Ihrem neuen Bad / bei Ihrer neuen Heizungsanlage möglich und nötig ist, können wir eine Bedarfsplanung erstellen. Wir bemühen uns um ein wirklich komplettes Angebot. Uns ist klar, dass wir so optisch „teuer“ werden. Aber wir wollen Sie vor Preisüberraschungen schützen.

Wir planen den Baufortschritt

  • Da wir uns über den Bad- und/oder Heizungscheck Klarheit über die notwendigen Produkte und Arbeiten verschafft haben, können wir den Ablauf der Arbeiten ziemlich sicher planen. Dabei können wir die Kollegen aus den Bereichen Fliese, Elektro und Mauern/Trockenbau über die notwendigen Arbeitsschritte und Termine informieren.

Keine Neben- oder Folgekosten

  • Die Art und Weise, mit der wir Ihr Projekt umsetzen, schützt Sie vor unerwarteten Neben- oder Folgekosten, die sich aus Überraschungen während der Bauausführung ergeben. Aus diesem Grund vermeiden wir im Angebot auch Schätzungen für Leistungen anderer Handwerker. Wir sorgen dafür, dass die Kollegen, die diese Arbeiten ausführen müssen, Ihnen oder uns ein ordentliches Angebot erstellen.

Keine Extrakosten bei Nachlieferung

  • Die Liefervereinbarungen, die wir mit unseren Herstellern und Händlern haben, sind so, dass diese im Normalfall keine Frachtkosten berechnen. Gerade wenn wir Ihre Teile über den Großhandel beschaffen, können wir Ihnen eine kostenfreie Nachlieferung der benötigten Teile versichern.

Folgen Sie uns auf Facebook:

Senden Sie uns Ihre Anfrage